Pyrotechnische Munition

Pyrotechnische Munition beschreibt Effektmunition, die über eine Steighöhe von bis zu 30 Metern verfügt. Sie wird mithilfe einer Schreckschusswaffe abgefeuert und erzeugt je nach Patronenart Sound-, Farb- und Leuchteffekte. Verwendung findet diese Munitionsart sowohl bei Feierlichkeiten als auch in der Landwirtschaft sowie als Notsignal.

Bei uns können Sie auf hohe Qualität, erstklassige pyrotechnische Munition und einen umfassenden Service vertrauen.

Wie lässt sich pyrotechnische Munition verschießen?

Pyrotechnische Munition mit einem Kaliber von 15 Millimetern lässt sich in einem sogenannten Abschussbecher platzieren, der auf die Mündung der verwendeten Schreckschusswaffe aufgeschraubt wird. Ein Pyro-Launcher, auch als Mehrfach-Lauf bezeichnet, erlaubt außerdem das gleichzeitige Verschießen mehrerer Effekte, die sich auf diese Weise miteinander kombinieren lassen.

Wann wird pyrotechnische Munition als Notsignal verwendet?

In Not- und Gefahrensituationen lässt sich pyrotechnische Munition als Notsignal einsetzen. Die stark aufleuchtenden Effekte sind auch am Tag deutlich wahrzunehmen und helfen zum Beispiel Rettungskräften bei der Suche nach dem Standort des Schützen. Sowohl bei Piloten und Seefahrern als auch bei Bergsteigern und Wanderern gehören Schreckschusswaffen und die passende pyrotechnische Munition oftmals zur Grundausstattung.

Wie wird pyrotechnische Munition in der Landwirtschaft verwendet?

Nicht nur als Notsignal, sondern auch in der Landwirtschaft findet pyrotechnische Munition Verwendung. Hier fungiert sie oftmals als Vogelschreck. Landwirte kombinieren in den meisten Fällen ein lautes akustisches Signal mit einem hellen optischen Signal, das unter anderem Vögel und andere Tiere von den Feldern fernhalten soll.

Wie lässt sich pyrotechnische Munition bei Feierlichkeiten verwenden?

Pyrotechnische Munition lässt sich auch bei besonderen Feierlichkeiten in Form eines Feuerwerks einsetzen. In der Silvesternacht erfreuen sich die Signalpatronen zum Beispiel großer Beliebtheit und bieten nahezu grenzenlose Möglichkeiten, den Nachthimmel mit unterschiedlichen Effekten zu erleuchten. Insbesondere in Kombination mit einem Pyro-Launcher setzt die pyrotechnische Munition besondere Highlights.

Pyrotechnische Munition beschreibt Effektmunition, die über eine Steighöhe von bis zu 30 Metern verfügt. Sie wird mithilfe einer Schreckschusswaffe abgefeuert und erzeugt je nach Patronenart... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pyrotechnische Munition

Pyrotechnische Munition beschreibt Effektmunition, die über eine Steighöhe von bis zu 30 Metern verfügt. Sie wird mithilfe einer Schreckschusswaffe abgefeuert und erzeugt je nach Patronenart Sound-, Farb- und Leuchteffekte. Verwendung findet diese Munitionsart sowohl bei Feierlichkeiten als auch in der Landwirtschaft sowie als Notsignal.

Bei uns können Sie auf hohe Qualität, erstklassige pyrotechnische Munition und einen umfassenden Service vertrauen.

Wie lässt sich pyrotechnische Munition verschießen?

Pyrotechnische Munition mit einem Kaliber von 15 Millimetern lässt sich in einem sogenannten Abschussbecher platzieren, der auf die Mündung der verwendeten Schreckschusswaffe aufgeschraubt wird. Ein Pyro-Launcher, auch als Mehrfach-Lauf bezeichnet, erlaubt außerdem das gleichzeitige Verschießen mehrerer Effekte, die sich auf diese Weise miteinander kombinieren lassen.

Wann wird pyrotechnische Munition als Notsignal verwendet?

In Not- und Gefahrensituationen lässt sich pyrotechnische Munition als Notsignal einsetzen. Die stark aufleuchtenden Effekte sind auch am Tag deutlich wahrzunehmen und helfen zum Beispiel Rettungskräften bei der Suche nach dem Standort des Schützen. Sowohl bei Piloten und Seefahrern als auch bei Bergsteigern und Wanderern gehören Schreckschusswaffen und die passende pyrotechnische Munition oftmals zur Grundausstattung.

Wie wird pyrotechnische Munition in der Landwirtschaft verwendet?

Nicht nur als Notsignal, sondern auch in der Landwirtschaft findet pyrotechnische Munition Verwendung. Hier fungiert sie oftmals als Vogelschreck. Landwirte kombinieren in den meisten Fällen ein lautes akustisches Signal mit einem hellen optischen Signal, das unter anderem Vögel und andere Tiere von den Feldern fernhalten soll.

Wie lässt sich pyrotechnische Munition bei Feierlichkeiten verwenden?

Pyrotechnische Munition lässt sich auch bei besonderen Feierlichkeiten in Form eines Feuerwerks einsetzen. In der Silvesternacht erfreuen sich die Signalpatronen zum Beispiel großer Beliebtheit und bieten nahezu grenzenlose Möglichkeiten, den Nachthimmel mit unterschiedlichen Effekten zu erleuchten. Insbesondere in Kombination mit einem Pyro-Launcher setzt die pyrotechnische Munition besondere Highlights.

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
ProSecur - Notsignal-Box Signalsterne ProSecur - Notsignal-Box Signalsterne
Achtung! Gefahr durch Feuer oder Splitter, Spreng- und Wurfstücke. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Die Abgabe dieses Artikels erfolgt nur an Kunden ab 18 Jahren...
19,95 € *
Zuletzt angesehen