Spektive

Das Spektiv für die Beobachtungen auf große Entfernungen

Ein Spektiv ist ein Fernrohr mit einer starken Vergrößerung. Sie nehmen es bei Beobachtungen aus großer Entfernung und wenn Sie bestimmte Details auf eine mittlere Distanz betrachten wollen. Sportschützen nutzen es zur Beobachtung der Zielscheiben oder Jäger, wenn sie Wild ansprechen möchten.

Es ist ein monokulares Fernrohr, mit dem Sie einen Gegenstand zwischen 20- und 80-mal größer sehen können, abhängig vom ausgesuchten Okular. Mit einem Spektiv überblicken Sie weiträumige Entfernungen, um auf breiten freien Flächen oder Lichtungen Naturbeobachtungen zu machen.

Der Einsatzbereich war ursprünglich für größere Wasserflächen gedacht. Mit einem Spektiv können Sie besonders gut bewegliche Objekte beobachten, die sich langsam bewegen. Das Seefeld ist durch die hohe Vergrößerung jedoch eingeschränkt.

Mit dieser Technik haben Sie aber den Vorteil, kleinere Details zu erkennen, die Sie mit einem Fernglas nicht sehen würden. Beobachtungen mit dem Spektiv haben den maßgeblichen Nutzen, dass Sie die Tiere nicht aufscheuchen und stören müssen. Wenn aus einer Entfernung von über 1 km Tiere aufgespürt werden, ist der Abstand groß genug. So können Verhaltensweisen unter natürlichen Bedingungen studiert werden.

Zubehör für Ihr Spektiv

Weil das Gerät die starken Vergrößerungsmöglichkeiten hat und entsprechend viel wiegt, benötigen Sie ein Stativ. Es wird so aufmontiert, dass eine 360 ° Sicht möglich ist. Es gibt zwei verschiedene Halterungen. Zum einen die technisch anspruchsvolle Kugelkopfhalterung und die drehbare Neigekopfhalterung.

Beide haben ihre Vorzüge und Sie sollten beide Varianten ausprobieren, bevor Sie sich für eine entscheiden. Egal auf welche Haltetechnik Sie sich festlegen, bei beiden Systemen besteht die Möglichkeit, Ihr Spektiv in einer bestimmten Einstellung zu arretieren. Bei vielen Modellen reicht ein Handgriff, um den Sperrriegel zu lösen, damit das Instrument wieder in alle Richtungen beweglich ist.

Ein anderer wichtiger Aspekt ist das Gewicht des Statives. Sehr stabil sind die Holzmodelle, aber sie sind schwer zu tragen. Für diese Modelle eignen sich am besten stationäre Einsätze. Ständer aus Metall wiegen nicht so viel, sind aber sehr stabil, was wichtig bei Wind ist. Hierfür nehmen Hersteller häufig Aluminium. Jeder Jäger oder Naturfreund ist bestimmt für jedes Gramm weniger, dass er tragen muss, dankbar. Dafür gibt es für Sie nichts Besseres als ein Stativ aus Karbon.

Das Spektiv für die Beobachtungen auf große Entfernungen Ein Spektiv ist ein Fernrohr mit einer starken Vergrößerung. Sie nehmen es bei Beobachtungen aus großer Entfernung und wenn Sie bestimmte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Spektive

Das Spektiv für die Beobachtungen auf große Entfernungen

Ein Spektiv ist ein Fernrohr mit einer starken Vergrößerung. Sie nehmen es bei Beobachtungen aus großer Entfernung und wenn Sie bestimmte Details auf eine mittlere Distanz betrachten wollen. Sportschützen nutzen es zur Beobachtung der Zielscheiben oder Jäger, wenn sie Wild ansprechen möchten.

Es ist ein monokulares Fernrohr, mit dem Sie einen Gegenstand zwischen 20- und 80-mal größer sehen können, abhängig vom ausgesuchten Okular. Mit einem Spektiv überblicken Sie weiträumige Entfernungen, um auf breiten freien Flächen oder Lichtungen Naturbeobachtungen zu machen.

Der Einsatzbereich war ursprünglich für größere Wasserflächen gedacht. Mit einem Spektiv können Sie besonders gut bewegliche Objekte beobachten, die sich langsam bewegen. Das Seefeld ist durch die hohe Vergrößerung jedoch eingeschränkt.

Mit dieser Technik haben Sie aber den Vorteil, kleinere Details zu erkennen, die Sie mit einem Fernglas nicht sehen würden. Beobachtungen mit dem Spektiv haben den maßgeblichen Nutzen, dass Sie die Tiere nicht aufscheuchen und stören müssen. Wenn aus einer Entfernung von über 1 km Tiere aufgespürt werden, ist der Abstand groß genug. So können Verhaltensweisen unter natürlichen Bedingungen studiert werden.

Zubehör für Ihr Spektiv

Weil das Gerät die starken Vergrößerungsmöglichkeiten hat und entsprechend viel wiegt, benötigen Sie ein Stativ. Es wird so aufmontiert, dass eine 360 ° Sicht möglich ist. Es gibt zwei verschiedene Halterungen. Zum einen die technisch anspruchsvolle Kugelkopfhalterung und die drehbare Neigekopfhalterung.

Beide haben ihre Vorzüge und Sie sollten beide Varianten ausprobieren, bevor Sie sich für eine entscheiden. Egal auf welche Haltetechnik Sie sich festlegen, bei beiden Systemen besteht die Möglichkeit, Ihr Spektiv in einer bestimmten Einstellung zu arretieren. Bei vielen Modellen reicht ein Handgriff, um den Sperrriegel zu lösen, damit das Instrument wieder in alle Richtungen beweglich ist.

Ein anderer wichtiger Aspekt ist das Gewicht des Statives. Sehr stabil sind die Holzmodelle, aber sie sind schwer zu tragen. Für diese Modelle eignen sich am besten stationäre Einsätze. Ständer aus Metall wiegen nicht so viel, sind aber sehr stabil, was wichtig bei Wind ist. Hierfür nehmen Hersteller häufig Aluminium. Jeder Jäger oder Naturfreund ist bestimmt für jedes Gramm weniger, dass er tragen muss, dankbar. Dafür gibt es für Sie nichts Besseres als ein Stativ aus Karbon.

Topseller
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Batterie Ansmann Alkaline AA - Batterie Ansmann Alkaline AA -
0,42 € *
Vario-Okular 22-65x / - 23-70x Vario-Okular 22-65x / - 23-70x
Passend für Zeiss Harpia 85 Okular Vergrößerung: 22-65x Sehfeld auf 1000 m: 63.2 - 21.0 m Austrittspupille: 2.50 - 1.31 mm Passend für Zeiss Harpia 95 Okular Vergrößerung: 23-70x Sehfeld auf 1000 m: 58.8 - 19.5 m Austrittspupille: 2.50 -...
540,00 € * 600,00 € *
Victory Harpia 95 - Schrägeinblick, Grundkörper Victory Harpia 95 - Schrägeinblick, Grundkörper
Die Welt der Tiere und der Jagd steckt schon mit bloßem Auge betrachtet voller Faszination. Durch ein Victory Harpia beobachtet, wird sie jedoch zu einem völlig neuen Erlebnis. Das außergewöhnliche Objektivsystem verfügt über einen...
3.060,00 € * 3.400,00 € *
Stativ Action Line Top II - Stativ Action Line Top II -
Höhe:64-171 cm Gewicht: 2 kg 1,5 kg Belastbarkeit geschlossene Länge: 64 cm Schenkel-Segmente: 3 Wasserwaagen. 2 champagnerfarben komplett mit Etui Kamerawechselplatten Nr. 185 3D-Panoramakopf mit Schnellkupplung Schnellklemmen Gummifüße...
59,90 € *
Tischstativ Digi Pod II - flach zusammenlegbar Tischstativ Digi Pod II - flach zusammenlegbar
mit neigbarer Kameradplatte, 1/4' Kameragewinde, Gewicht: 50g, max. Last: 200g, max. Höhe: 10cm, Geschlossen: 14cm, Schenkel-Segment: 1
6,00 € *
Fotoadapter M58 - für Conquest Gavia Fotoadapter M58 - für Conquest Gavia
81,00 € * 90,00 € *
Batterie CR123A - Alkaline Batterie CR123A - Alkaline
3,40 € *
Fotoadapter M52 - für Conquest Gavia Fotoadapter M52 - für Conquest Gavia
81,00 € * 90,00 € *
Fotoadapter M49 - für Victory Harpia Fotoadapter M49 - für Victory Harpia
81,00 € * 90,00 € *
Fotoadapter M58 - für Victory Harpia Fotoadapter M58 - für Victory Harpia
81,00 € * 90,00 € *
Tischstativ *Mini-Stativ* - Mod. Mini Pod Tischstativ *Mini-Stativ* - Mod. Mini Pod
extrem leicht,mit flexiblem Beinen mit Ansteckclip, 1/4' Kameragewinde, Gewicht: 45g, max. Last: 200g, max. Höhe: 11cm, Geschlossen: 12cm, Schenkel-Segmente: 1v
4,95 € *
Conquest Gavia 85 - inkl. Okular 30-60x Conquest Gavia 85 - inkl. Okular 30-60x
Dank bestechender Präzision, geringem Gewicht und der robusten Bauweise ist das ZEISS Conquest Gavia ein unverzichtbarer Begleiter bei Expeditionen abseits ausgetretener Pfade. Das Spektiv mit 85 Millimetern Objektivdurchmesser ist...
1.800,00 € * 2.000,00 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen